Herzlich Willkommen auf der Homepage unserer Grundschule

 

   

AKTUELLE INFORMATIONEN

                                                                                                               

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Sorgeberechtigte,

 

auf Anordnung des Hessischen Kultusministeriums bleibt unsere Schule aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus bis zum Ende der Osterferien geschlossen. 

Für die Kinder, deren Erziehungsberechtigte in sog. kritischen Infrastrukturen tätig sind, bieten wir eine Notbetreuung in der Schule an. Diese findet auch in den Osterferien statt. Für die Aufnahme in die Notbetreuung ist es ausreichend, wenn ein Elternteil in den o.g. Bereichen tätig ist.

Ab dem 04.04. bis zum 19.04.2020 steht eine erweiterte Notbetreuung auch samstags und sonntags sowie an den Feiertagen zur Verfügung. Diese ist beschränkt auf die Personengruppe der Kranken- und Gesundheitsversorgung sowie der Rettungsdienste.

Folgende Kriterien für die Teilnahme an der erweiterten Notbetreuung müssen zusätzlich erfüllt sein:

- Die/der betreffende Erziehungsberechtigte ist alleinerziehend oder 

- der andere Elternteil ist ebenfalls in einem der (weiteren) Schlüsselberufe der 2. Coronabekämpfungsverordnung tätig und zeitgleich im  Einsatz, d.h. die Kinderbetreuung kann innerhalb des unmittelbar familiären Kontextes nicht sichergestellt werden.

- Die Kinder müssen die Infektionsschutzkriterien gem. Antragsformular erfüllen.

Sofern Sie eine erweiterte Notbetreuung für Ihr Kind benötigen und die o.g. Voraussetzungen erfüllen, bitten wir Sie, sich mit der Verwaltung unserer Schule in Verbindung zu setzen. Gerne stellen wir Ihnen das entsprechende Antragsformular zur Verfügung. Das Antragsformular und alle weiteren Informationen dazu finden Sie auch auf der Homepage des Hessischen Kultusministeriums.

Informationen zur Corona-Pandemie sind ebenfalls auf der Homepage des Kreises Bergstraße für Sie zusammengestellt.

 

Sollten Sie eine Notbetreuung für Ihr Kind benötigen, bitten wir Sie, sich telefonisch bei uns zu melden.

Die Verwaltung ist täglich von 8.30-12.30 Uhr telefonisch erreichbar.  

 

Die schulärztlichen Untersuchungen der Kinder, die im August 2020 eingeschult werden, können leider nicht stattfinden. 

 

Wichtige Informationen für die Eltern der Schulanfängerinnen und Schulanfänger für das Schuljahr 2021/22:

Die Termine der Schulanmeldungen werden bis auf Weiteres verschoben. Neue Termine erhalten Sie zu gegebener Zeit.    

 

Das gesamte Kollegium, alle Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und ich wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute. Bitte bleiben Sie gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Michaela Ohse-Beck, Schulleiterin

 

Stand 30.03.2020